Moto-GP Spielberg,
8. – 11. August 2019

0
239

Nach einer einjährigen Pause, entschlossen wir uns dieses Jahr, wieder einmal das Moto-GP Rennen in Spielberg zu besuchen. Dieser Entschluss war goldrichtig. Dieser Event bietet alles, was das Motorsportherz höherschlagen lässt. Super Programm, perfekte Organisation, saubere Campingplätze, Party ohne Ende und als Draufgabe – super spannende Rennen. Bereits am Donnerstag, reiste unsere Truppe mit Motorrädern und Auto in die Steiermark. Bei der Ankunft errichtete die Gruppe „Autofahrer“ unser Camp, indem sie die Zelte aufstellten und das Bier anzapften. Die Gruppe „Motorradfahrer“ erreichte nach einer schönen Anfahrtstour am Nachmittag den Red Bull Ring und widmete sich dem Lederkombibier. Bereits am ersten Abend hatten wir sehr viel Spaß in geselliger Runde und so ergab es sich, dass über das ganze Wochenende in unserem Zeltlager beste Stimmung herrschte und ausgiebig gefeiert wurde. Tagsüber begab man sich auf die Tribünen und schaute Rossi, Marquez, Dovi und Co bei ihrer Arbeit zu. Bei den abendlichen Ausgängen in die Partymeile, zur Ö3-Bühne oder in den Racestadel, ging es ab bis spät in die Nacht. Nach einem tollen Wochenende mit viel Rennaction, Party und viel Sonnenschein, traten wir am Montag wieder die Heimreise ins Ländle an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here